4 Sterne für die aarReha Schinznach

Die aarReha Schinznach darf im Rahmen des Mitarbeiter-Neujahrsapéros 2016 von der SAQ Swiss Association for Quality die Auszeichnung «EFQM Recognised for Excellence 4 Stars» entgegennehmen. Sie schafft damit auf Anhieb den direkten Sprung von 0 auf 4 Sterne und erhält damit die Bestätigung für ein erfolgreiches, auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmtes Qualitätsmanagementsystem.

Siegfried Schmidt (SAQ), Dr. med. Stefan Bützberger (Chefarzt), Beat Schläfli (Direktor)

Erfolgreiche Unternehmen erfüllen oder übertreffen dauerhaft die Erwartungen Ihrer Kunden. Diesen Grundgedanken des EFQM-Modells versucht die aarReha im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Zuweisern tagtäglich umzusetzen. Basis hierzu bilden zum einen das hohe Engagement der Mitarbeitenden und zum andern die Bereitschaft, bestehende Produkte, Dienstleistungen und Prozesse permanent zu bewerten, zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

Die Grundsätze des EFQM-Modells bilden schon länger die Leitlinie im Management- und Führungsverständnis der aarReha. Nach zwei Self-Assessments in den Jahren 2011 und 2012 hatte sich die aarReha Schinznach entschieden, sich einem externen Audit zu stellen. Wie sich herausstellte, mit grossem Erfolg. Auf Anhieb wurde der aarReha Schinznach nach dreitägigem Audit die Auszeichnung «EFQM Recognised for Excellence 4 Stars» zugesprochen.

Die aarReha freut sich sehr über die Anerkennung und Auszeichnung und damit die Bestätigung, mit ihrem Qualitätsmanagementsystem auf dem richtigen Weg zu sein. Die nachhaltige Erfüllung der individuellen Kundenbedürfnisse wird auch künftig im Fokus aller Bestrebungen der aarReha Schinznach stehen.  

Weitere Informationen:

Beat Schläfli, Direktor aarReha Schinznach
Telefon 056 463 85 21
aarReha Schinznach, Badstrasse 55, 5116 Schinznach-Bad
Telefon 056 463 85 11, www.aarreha.ch

05. Januar 2016