30. 6. 2020

Mit dem renommierten SLH-Zertifikat und der EFQM-Rezertifizierung bekennt sich das Unternehmen zu höchsten Qualitäts- und Patientenansprüchen. So wurde aarReha Schinznach anfangs Jahr 2020 gleich zweifach ausgezeichnet. 

26. 6. 2020

Der langjährige Leiter Medizin und Chefarzt Muskuloskelettale Rehabilitation, Dr. med. Stefan Bützberger, verlässt das Unternehmen per Ende Juli. Frau Dr. univ. Monika Mustak übernimmt die Nachfolge im Dezember. 

24. 6. 2020

Wohlfühloase an der Aare - Exotische Erfahrung in Hongkong - Taten gegen Lebensmittelverschwendung -  Doppelt ausgezeichnet

Diese und viele weitere aarReha-Themen finden Sie in der aktuellsten Ausgabe des aarReha Info. 

17. 6. 2020

Die beiden Kliniken in Schinznach und in Zofingen heissen ab dem 19. Juni Besucherinnen und Besucher wieder willkommen. Der Zutritt wird neu geregelt, die Besuchzeiten sind eingeschränkt.  Das Café aareblick in Schinznach ist nur für Patientinnen/Patienten und deren Angehörigen geöffnet. Für externe Gäste bleibt das Café weiterhin geschlossen.  Ambulante Behandlungen in Schinznach und Brugg-Windisch sind auf Voranmeldung möglich.  

9. 1. 2020

aarReha Schinznach und die Spitex Region Brugg AG arbeiten ab dem 14. Januar 2020 im Bereich Domiziltherapie (Physiotherapie zu Hause) zusammen.  

25. 9. 2019

Die aarReha Schinznach lud am 19. September 2019 zum 19. Mal an die überregionale Fachveranstaltung ein. Rund 70 Fachleute haben sich am roundTable zusammen mit Branchenexperten mit der aktuellen Fragestellung «Vernetzung im Gesundheitswesen: Strategischer Ansatz oder heisse Luft?» auseinandergesetzt. Im Zentrum der Diskussion stand der Patient. 

5. 9. 2019

Nach vier Monaten Bauzeit eröffnet aarReha Schinznach am 9. September 2019 ihren dritten Standort am Campus Brugg-Windisch für ambulante medizinische und therapeutische Leistungen. An der Feier vom Donnerstag, 5. September wurde das Ambulatorium eingeweiht. 

2. 7. 2019

Simon Gerschwiler, Leitender Arzt der aarReha in Zofingen, wird ab dem 1. Oktober 2019 einen halben Tag in der Woche vor Ort im Pflegeheim Sennhof arbeiten. Er wird das Heimärzte-Team ergänzen und die ärztliche Betreuung und Behandlung der Bewohnerinnen und Bewohner im neuen geschützten Wohnbereich (Demenzabteilung) übernehmen. Zudem wird er die Pflege- und Heimleitung beratend unterstützen und bei der fachlichen Weiterbildung der Sennhof-Mitarbeitenden mithelfen, um so die Kompetenz in der spezialisierten Demenzpflege weiter zu entwickeln.

27. 6. 2019

Die Firma Marco Steffen Zentrum für technische Orthopädie in Zofingen unterstützt die aarReha künftig sowohl am Standort Zofingen als auch am Standort Schinznach im Bereich Orthopädietechnik. Die Firma Marco Steffen wird bei Bedarf bei der konsiliarischen Beratung von Patienten mit orthopädischen und rehatechnischen Fragestellungen eingesetzt. Zudem werden in Zofingen ab Juni 2019 einmal pro Woche und in Schinznach zweimal pro Woche Hilfsmittel vorgestellt, erläutert und verkauft und die Patienten bei deren Anwendung instruiert.

28. 5. 2019

Umbau in Schinznach - Wellness-Angebot erweitert - Ambulatorium Brugg-Windisch - Raphael Stutz im Einsatz

Diese und viele weitere aarReha-Themen finden Sie in der aktuellsten Ausgabe des aarReha Info. 

2. 4. 2019

Ein weiterer historischer Meilenstein im Umbau der Schinznacher aarReha-Klinik ist geschafft: Das Zwischengebäude - liebevoll auch «Viadukt» genannt - ist eröffnet und konnte den Patientinnen und Patienten zur Nutzung bereits übergeben werden. Das «Viadukt» verbindet das Therapiegebäude «Quellenhaus» mit dem Zimmer- und Restauranttrakt «Aarehaus». Dank dieser Verbindung ist nun die gesamte Klinik durchgängig erschlossen. Die Wege sind kürzer, die Orientierung einfacher. 

19. 3. 2019

Das Jahr 2018 hinterlässt Spuren: ein neuer Standort in  Zofingen, neue und modernisierte Räumlichkeiten und Patientenzimmer in Schinznach und über 50 neue Mitarbeitende. Unser (ebenfalls neuer) Claim «Weiterkommen» war im vergangenen Jahr nicht nur für unsere Patientinnen und Patienten, sondern auch für unsere Mitarbeitenden, Programm. 

19. 3. 2019

Der Qualitätsbericht 2018 liegt vor und präsentiert erfreuliche Zahlen. Die Qualität der erbrachten Leistungen sowie die Zufriedenheit aller Parteien stehen für aarReha auch im 2018 ganz klar im Fokus.

29. 11. 2018

aarReha Schinznach ist sich ihrer ökologischen Verantwortung bewusst und implementiert ihre eigene Umweltpolitik. Das Unternehmen definiert firmenweit klare Vorgaben und Grundsätze für ein umweltbewusstes Verhalten.

1. 10. 2018

Was Ende 2016 mit einem Gespräch über eine mögliche Zusammenarbeit zwischen der aarReha Schinznach und der Spital Zofingen AG begann, wurde am Freitag, 28. September feierlich und spektakulär eröffnet: Das neue Rehazentrum der aarReha Schinznach AG auf dem Gelände der Spital Zofingen AG.

11. 9. 2018

Die aarReha Schinznach lud am 6. September 2018 zum 18. Mal an die überregionale Fachveranstaltung ein. Rund 80 Fachleute haben sich am RoundTable zusammen mit Branchenexperten mit der aktuellen Fragestellung «ambulant vor stationär – auch in der Reha?» auseinandergesetzt.

22. 5. 2018

«Wenn der Wind der Veränderung weht, suchen manche Schutz im Hafen, während andere die Segel setzen.» Die aarReha hat sich entschieden, den im Bereich Rehabilitation stärker werdenden Wind zu nutzen und die Segel zu setzen. Bis Sommer 2019 wird die aarReha ihre Kapazitäten um gesamthaft 55 Betten erhöhen, zum einen über einen Ausbau am Standort Schinznach, zum andern über die Eröffnung einer neuen Reha-Klinik am Spital Zofingen im Herbst 2018. 

22. 5. 2018

Die aarReha steht für Qualität und Zufriedenheit. Zwei Indikatoren, die zusammengehören. Der Qualitätsbericht 2017 zeigt die neuesten aarReha-Zahlen – transparent und offen. 

22. 3. 2018

Die Zusammenarbeit zwischen aarReha und Sanavita in Windisch geht in die zweite Runde.  Die aarReha wird zur bevorzugten Partnerin für ambulante Therapien im Lindenpark. Der Vorteil für die Bewohnerinnen und Bewohner liegt auf der Hand: Die spezialisierten Therapien erfolgen vor Ort im Pflegezentrum Lindenpark.

20. 3. 2018

Mitte März 2018 sind Rhiner und Schmitter in den Stiftungsrat der aarReha gewählt worden. Damit sind die beiden für die Schinznacher Rehaklinik wichtigsten Zuweiserspitäler im obersten aarReha Leistungsgremium vertreten. Ein Glücksfall!