Erfolgreiches 6. Symposium in der aarReha Schinznach für Hausärzte aus der Region

Bei wunderschönem Sommerwetter wurde das schon zur Tradition gewordene Symposium am 08.06.2017 der aarReha durchgeführt. Das Thema „der ältere Mensch –Fragestellungen aus der Praxis“ lockte viele interessierte Teilnehmer in die aarReha Schinznach.

Dr. med. Stefan Bützberger, Chefarzt aarReha

Nach der Begrüssung durch den Chefarzt Dr. med. Stefan Bützberger war der Nachmittag geprägt durch spannende, praxisnahe, informative aber auch interaktive Referate durch ausgewiesene Experten mit auch genügend Zeit für individuelle Fragestellungen.

Dr. med. Rolf Seeger, Verkehrsmediziner SGRM, Institut für Rechtsmedizin, Zürich eröffnete die Vorträge mit dem viel diskutierten Thema „Beurteilung der Fahreignung bei Betagten“, in dem er aufzeigte, welche Untersuchungen/Tests in der Arztpraxis durchgeführt werden können und sollen.

Wie die Sturzprophylaxe im Alltag gemanagt wird zeigte Dr. med. Bernard Flückiger, Leitender Arzt Akutgeriatrie, Gesundheitszentrum Fricktal in Rheinfelden gleich anhand von praktischen Untersuchungsbeispielen, welche in der Praxis ganz einfach angewendet werden können. Mit Herrn Dr. med. Thomas Roy, Leitender Arzt aarReha Schinznach, als Vorzeigepatient konnte dies den Zuschauern auch visuell vorgeführt werden.

Demenz Endstation? Oder kann doch noch etwas getan werden? Frau Dr. med. Irene Bopp, Leitende Ärztin Memory-Klinik, Stadtspital Waid Zürich zeigte auf, welche Möglichkeiten sich auch mit der Diagnose Demenz noch ergeben.

Ernährungstherapie im Alter, was ist nötig, was macht Sinn? Die Ausführungen von Prof. Dr. med. Beat Müller, Chefarzt Medizinische Uniklinik, Kantonsspital Aarau zeigten, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung auch im Alter ist.

Dr. med. Matthias Bischof, Facharzt für Neurologie, Baden erläuterte ausführlich zum Thema Polyneuropathie im Alter und welche Hilfsmittel in der Praxis die Diagnosestellung vereinfachen.

Wiederum wurden durch die zahlreichen Besucher viele positive Rückmeldungen gegeben, was die aarReha Schinznach motiviert, einen solchen Anlass auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

14. Juni 2017