Werke von Valentina Bächtiger

Bilderausstellung
Samstag, 30. März 2019 (Ganztägig) bis Montag, 30. September 2019 (Ganztägig)
Die verunglückte «Rose» bildete 1992 den Grundstein Bächtiger's künstlerischen Schaffens.

«Das Arbeiten mit Leinwand, Farben und Pinsel und viele andere Materialien ist für mich eine Möglichkeit zu entspannen und meine Fantasie schweifen zu lassen. Die künstlerische Ader erbte ich von meiner Grossmutter, die im frühen 20. Jahrhundert Akt und Aquarellmalerei studierte. Sie ist für mich immer noch ein grosses Vorbild.»

 

Vernissage mit Apéro: 
Freitag, 5. April 2019, 18.30 - 20.00 Uhr in der aarReha Schinznach

Schinznach