Unsere Ärzte

Foto: Stefan Bützberger

Chefarzt Muskuloskelettale Rehabilitation, Leiter Medizin und Stv. Direktor
Dr. med. Stefan Bützberger

Facharzt FMH für Rheumatologie, Innere Medizin und PMR

E-Mail stefan.buetzberger@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 12

Chefarzt Internistische Rehabilitation und Stv. Leiter Medizin
Dr. med. Philipp Zehnder

Facharzt FMH für Rheumatologie und Innere Medizin

E-Mail philipp.zehnder@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 14

Thomas Roy

Chefarzt Geriatrische Rehabilitation
Dr. med. Thomas Roy

Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin, Schwerpunkt Geriatrie

E-Mail thomas.roy@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 14

Dr. med. Sherife Bajrami

Oberärztin
Dr. med. Sherife Bajrami-Grainca

Fachärztin FMH für Allgemeine Innere Medizin

E-Mail sherife.bajrami@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 22

Oberarzt
Reinhold Köck

Facharzt FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

E-Mail reinhold.koeck@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 14

Oberärztin
Noushin Mansourian

Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie
 

E-Mail noushin.mansourian@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 22

Oberarzt
Dr. med. Nikolaus Muschong

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Facharzt für Chirurgie

E-Mail nikolaus.muschong@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 22

Oberärztin
Elisabetta Gruber

 

E-Mail elisabetta.gruber@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 15

Oberärztin
Dr. med. (P) Cátia Galvão

Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation
 

E-Mail catia.galvao@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 22

Leitender Arzt
pract. med. Simon Gerschwiler

Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin, Schwerpunkt Geriatrie

E-Mail simon.gerschwiler@aarreha.ch
Tel. Sekretariat 056 463 86 15

Kooperationsmodelle

«Fliegender Geriater»

aarReha ist eine der wenigen Reha-Kliniken, die über eigene Geriater verfügt. Unsere Fachkompetenz und unsere Erfahrung im Bereich Geriatrie wollen wir auch Ihnen zur Verfügung stellen. Wenn es um Fragen rund um Ihre geriatrischen Patienten geht, stehen Ihnen unsere beiden Geriater mit Rat und Tat zur Seite. Sie sprechen mit Ihnen über Indikationen, Triagierung, Behandlungen und über medizinische Herausforderungen. Nutzen Sie unsere Erfahrungen in der Geriatrie und sagen Sie uns, wie wir Sie dabei am besten unterstützen können. Sehen Sie uns als Sparring-Partner – zum Wohl Ihrer Patienten. 

Option 1: Telefonische Fallbesprechungen
Sie haben Fragen zur Behandlung Ihrer geriatrischen Patienten. Kontaktieren Sie uns per Telefon und besprechen Sie Ihre Fragestellung persönlich mit unserem Geriater.

Option 2: Konsiliardienst vor Ort
Sie haben Fragen zur Behandlung Ihrer geriatrischen Patienten. Falls gewünscht, kommen unsere Geriater zu Ihnen ins Spital und besprechen Ihre Fragestellungen persönlich und direkt mit Ihnen vor Ort – fallbezogen oder regelmässig. 

Option 3: Fachspezifische Weiterbildungen
Gerne kommen unsere Geriater auch für spezifische Weiterbildungen zu Ihnen ins Spital und bilden Ihre Ärzte und/oder Ihr Klinikpersonal in geriatriespezifischen Fragestellungen weiter.  

Vorteile für Sie und Ihre Patienten
  • Sie profitieren von unserer Kompetenz und unserer Erfahrung in geriatrischen Fragestellungen 
  • Sie wählen die Beratungsart – telefonisch oder persönlich
  • Sie wählen den Beratungsrhythmus – fallbezogen oder regelmässig
  • Die Dienstleistungen stehen Ihnen auf Basis einer Kooperationsvereinbarung unentgeltlich zur Verfügung.

Gerne arbeiten wir ein auf Sie zugeschnittenes Kooperationsmodell aus.

Kontaktieren Sie uns.

Privilegierte Bettenbuchung

Dank diesem Kooperationsmodell haben Ihre Patienten immer Vortritt – sicher und garantiert! Die Module sind beliebig kombinierbar oder auch einzeln zu buchen. Sie wählen und wir erarbeiten ein massgeschneidertes Konzept für Sie. Testen Sie uns!

Modul 1: Aufnahmegarantien*
Wir garantieren Ihnen, Ihre Patientinnen und Patienten generell innert 48 Stunden aufzunehmen. Sind Sie sogar ein aarReha-Schlüsselpartner mit über 100 Zuweisungen pro Jahr, dann garantieren wir Ihnen eine Aufnahme Ihrer Patienten innert 24 Stunden. Wir halten Reha-Plätze frei für Ihre Patienten. 

Modul 2: Freie Betten-Liste*
2x täglich stellen wir Ihnen eine Liste mit freien Betten zu. Als Partner erfahren Sie vor allen anderen über die Anzahl verfügbare Betten. Sie können rasch reagieren. 

Modul 3: Betten-Kontingente
Für Ihre Patienten halten wir generell eine von Ihnen definierte Anzahl Betten in den gewünschten Versichertenklassen frei. Sie können Ihren Patienten jederzeit, rasch und unkompliziert einen Reha-Platz gewähren. Administrativer Aufwand wird reduziert, der Prozess wird vereinfacht.  

Modul 4: Behandlungspaket
Für dieses Modul braucht es alle drei Parteien am Tisch: Versicherer, Akutspital und aarReha. Weitergehende Abmachungen wie z.B. Übertritte mit stillschweigender Kostengutsprache kommen bei diesem Modell zum Zug. Der administrative Aufwand für alle Parteien wird erheblich reduziert. 

Vorteile für Sie und Ihre Patienten

Sie gewinnen mehr Sicherheit. Sie können besser planen. Der Patient kann rasch in die Reha übertreten, die aufreibenden und teuren Wartezeiten werden verkürzt. 

Kosten für Sie

Die Module 1 und 2 stellen wir Ihnen auf Basis einer Kooperationsvereinbarung gerne unentgeltlich zur Verfügung, die Umsetzung von Modul 3 ist mit einer finanziellen Verpflichtung Ihrerseits verbunden – gerne sprechen wir mit Ihnen über die Konditionen. Bei Interesse an Modul 4 würden wir zu Dritt an den Verhandlungstisch bitten. 

*Eine Kostengutsprache des Versicherers wird vorausgesetzt. 

Nehmen Sie uns beim Wort! Gerne arbeiten wir ein auf Sie zugeschnittenes Kooperationsmodell aus.

Kontaktieren Sie uns.